Lehrwanderung der VHS: Speisepilze erkennen und verwerten

So, 13.10.2019, 10:00 - 16:00 Uhr
Top-Veranstaltung

Logo VHS © VHS Höxter-MarienmünsterIm Herbst haben die Pilze wieder Hochkonjunktur und sind ein beliebtes Lebens- und Nahrungsergänzungsmittel. Dazu gibt es das Pilzangebot auch noch vor der Haustür, regional, ökologisch und biologisch unbedenklich. Aber nicht ganz ungefährlich, wenn man sich damit nicht auskennt. In dieser Veranstaltung der VHS Höxter-Marienmünster am Sonntag, den 13. Oktober erfahren die Teilnehmer, wie man essbare Pilze erkennt und selbst bestimmt. Nach einer theoretischen Einführung in der VHS geht es zur Suche in den Wald. Die Referentin, Nannette Sicke-Hemkes, ist PilzCoach sowie geprüfte Pilzsachverständige der Deutschen Gesellschaft für Mykologie und verfügt über langjährige Erfahrung. Ergänzend gibt es auch noch gute Tipps zur Haltbarmachung und Zubereitung der Speisepilze sowie Anwendungstipps von Vitalpilzen. Weitere Infos und Anmeldungen bis zum 4. Oktober bei der VHS-Geschäftsstelle unter Tel 05271 9634303 oder im Internet unter www.vhs-hoexter.de.

 

Rubrik
Vorträge

Veranstaltungsort
VHS Höxter
Veranstalter
VHS Höxter
zurück

weiterlesen

Ansprechpartner