Die Stadt Höxter und die Ortschaft Godelheim freuen sich über die Förderzusage des Landes NRW für die Sanierung des Feuerwehrgerätehauses.

Die Stadt Höxter hatte sich in Abstimmung mit dem Ortsausschuss Godelheim im Zuge des Sonderaufrufes „Feuerwehrhäuser in Dörfern“ um Fördergelder beworben und nun den Zuschlag in Höhe von 100.000 Euro erhalten. „Damit möchte das Land für die Aufrechterhaltung des Bandschutzes vor allem in den Dörfern sorgen“, erläutert die Baudezernentin Frau Koch die Maßnahme des Landesministeriums für Heimat, Kommunales und Bau.

Meldung vom 05.04.2021
zurück

weiterlesen

Ansprechpartner