Schwerbehindertenausweise

Ansprechpartner/in
Frau Maria BrinkmannStandort anzeigen
Stadthaus am Petritor, Zimmer A 018 // EG
Westerbachstraße 45
37671 Höxter
Telefon: 05271 963-3304
Telefax: 05271 963-93304
E-Mail:
Frau Rosemarie HartmannStandort anzeigen
Stadthaus am Petritor, Zimmer A 002 // EG
Westerbachstraße 45
37671 Höxter
Telefon: 05271 963-3333
Telefax: 05271 963-93333
E-Mail:
Frau Ina RehrmannStandort anzeigen
Stadthaus am Petritor, Zimmer A 019 // EG
Westerbachstraße 45
37671 Höxter
Telefon: 05271 963-3301
Telefax: 05271 963-93301
E-Mail:
Frau Ina HeßlerStandort anzeigen
Stadthaus am Petritor, Zimmer A 015 // EG
Westerbachstraße 45
37671 Höxter
Telefon: 05271 963-3305
Telefax: 05271 963-9 3305
E-Mail:
Frau Martina MönnekesStandort anzeigen
Stadthaus am Petritor
Westerbachstraße 45
37671 Höxter
Telefon: 05271 963-3333
E-Mail:
Herr Markus FingerStandort anzeigen
Stadthaus am Petritor, Zimmer A 013 // EG
Westerbachstraße 45
37671 Höxter
Telefon: 05271 963-3300
Telefax: 05271 963-93300
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Der Grad der Behinderung verdeutlicht, wie stark die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben durch die Behinderung beeinträchtigt ist. Als schwerbehindert gelten Menschen, bei denen ein Grad der Behinderung von mindestens 50 festgestellt wurde. Menschen sind behindert, wenn ihre körperliche Funktion, geistige Fähigkeit oder seelische Gesundheit mit hoher Wahrscheinlichkeit länger als sechs Monate von dem für das Lebensalter typischen Zustand abweichen und daher ihre Teilhabe am Leben in der Gesellschaft beeinträchtigt ist.

Seit dem 01.01.2008 sind die 11 Versorgungsämter in Nordrhein-Westfalen aufgelöst und die Aufgaben des Schwerbehindertenrechts wurden auf die Kreise übertragen.

Die Bürgerinnen und Bürger des Kreises Höxter können Anträge auf Feststellung des Grades der Behinderung bei der Kreisverwaltung Höxter, Abteilung: Soziales, Pflege und Schwerbehinderung stellen.

Anträge auf Ausstellung eines Schwerbehindertenausweises und Änderungsanträge auf Feststellung eines höheren Grades der Behinderung oder Feststellung weiterer Merkzeichen sind im Bürgerbüro der Kreisstadt Höxter erhältlich und können im Bürgerbüro der Kreisstadt abgegeben werden.

Ausführliche Informationen zum Thema Behinderung und Schwerbehindertenausweis erhalten Sie auf der Internetseite der Bezirksregierung Münster.

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Antrag auf Feststellung einer Behinderung
  • Lichtbild  
Welche Gebühren fallen an?

Die Bearbeitung erfolgt für den Antragsteller kostenfrei.

Rechtsgrundlage

Sozialgesetzbuch (SGB) Neuntes Buch (IX) - Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen –

Anträge / Formulare
  • Antrag auf Feststellung einer Behinderung nach § 69 Neuntes Buch Sozialgesetzbuch (SGB IX)

  • Antrag auf Umstellung des Schwerbehindertenausweises
zurück

weiterlesen

Ansprechpartner