Meldebescheinigung

Allgemeine Informationen


Das Bürgerbüro der Kreisstadt Höxter stellt Ihnen auf Wunsch eine Meldebescheinigung aus, wenn Sie in Höxter mit einer Wohnung gemeldet sind. Die Meldebescheinigung wird sofort ausgestellt.


Die Meldebescheinigung dient gegenüber Dritten als Nachweis über Ihre bestehende Anmeldung in einer aktuellen Wohnung. Wenn neben den reinen Meldedaten weitere Angaben benötigt werden, stellen wir Ihnen eine erweiterte Meldebescheinigung aus.

Die einfache Meldebescheinigung enthält Angaben zu Namen, Ihrer aktuellen Wohnung und Geburtsdaten.

Die erweiterte Meldebescheinigung enthält im Gegensatz zu der einfachen Meldebescheinigung zusätzliche Angaben wie beispielsweise Familienstand, Konfession, Staatsangehörigkeit, frühere Anschriften etc.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Bei persönlicher Beantragung:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • ggf. schriftliche Vollmacht und Personalausweis/Reisepass der bevollmächtigten Person
Welche Gebühren fallen an?

Die Gebühr für die einfache und erweiterte Meldebescheinigung beträgt  9,00 EURO und ist bei Beantragung zu entrichten.

Gebührenfrei sind Meldebescheinigungen in folgenden Angelegenheiten:

  • zur Vorlage beim Rentenversicherungsträger
  • zur Vorlage beim Jobcenter
  • zur Vorlage bei der Kindergeldkasse
Rechtsgrundlage

Bundesmeldegesetz

zurück

weiterlesen

Ansprechpartner