Gewerbeabmeldung

Ansprechpartner/in
Herr Wolfgang StrunkStandort anzeigen
Stadthaus am Petritor, Zimmer B 025 // EG
Westerbachstraße 45
37671 Höxter
Telefon: 05271 963-3102
Telefax: 05271 963-9 3102
E-Mail:

Allgemeine Informationen
Sobald ein Gewerbebetrieb endgültig eingestellt wird, muß eine Gewerbeabmeldung erfolgen.  

Wann muß ein Gewerbe abgemeldet werden?

  • wenn der Inhaber wechselt, der Betrieb aber durch einen neuen Inhaber fortgeführt wird
  • bei Verpachtung muss der als Inhaber ausscheidende Verpächter abmelden
  • bei Verlegung des Betriebes in eine andere Stadt

Besonderheiten:

  • bei teilweiser Aufgabe des Betriebes nur abmelden, wenn dabei gleichzeitig eine Zweigniederlassung oder unselbständige Zweigstelle vollständig aufgegeben wird
  • Abmeldung des Gewerbebetriebes kann in Ausnahmefällen von Amts wegen vorgenommen werden, wenn von der Aufgabe des Betriebes Kenntnis genommen wurde und eine Abmeldung durch den Inhaber nicht erfolgt
Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Vordruck "Gewerbeabmeldung" und Personalausweis
  • bei personengesellschaften für jeden geschäftsführenden Gesellschafter ein eigener Vordruck "Gewerbeabmeldung"
Welche Gebühren fallen an?

gebührenfrei

Rechtsgrundlage

§ 14 Gewerbeordnung

zurück

weiterlesen

Ansprechpartner