Besoldung

Ansprechpartner/in
Herr Marcus WinklerStandort anzeigen
Stadthaus am Petritor, Zimmer A 109 // 1. OG
Westerbachstraße 45
37671 Höxter
Telefon: 05271 963-1300
Telefax: 05271 963-9 1300
E-Mail:
Frau Silke WarnekeStandort anzeigen
Stadthaus am Petritor, Zimmer A 107 // 1. OG
Westerbachstraße 45
37671 Höxter
Telefon: 05271 963-1301
Telefax: 05271 963-9 1301
E-Mail:
Herr Martin BrandtStandort anzeigen
Stadthaus am Petritor, Zimmer A 107 // 1. OG
Westerbachstraße 45
37671 Höxter
Telefon: 05271 963-1302
Telefax: 05271 963-9 1302
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Lohn-, Vergütungs- und Besoldungsangelegenheiten sowie Beihilfe

Lohn- und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Entsprechend den umfangreichen Regelungen des Vergütungstarifrechts und des Besoldungsrechts für den öffentlichen Dienst erhalten die rund 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Bezüge sowie die sonst üblichen Leistungen wie Kindergeld und vermögenswirksame Leistungen. Ferner werden - vorwiegend an Beamte - Beihilfen in Krankheitsfällen gezahlt. Die Pensionszahlung an ehemalige Beamte obliegt im Auftrag der Stadt der Westfälisch-Lippischen Versorgungskasse. Die Zusatzrenten an ausgeschiedene Arbeitnehmer/innen werden durch die Zusatzversorgungskasse Westfalen-Lippe berechnet und ausgezahlt. Beide Einrichtungen haben ihren Sitz in Münster.

Rechtsgrundlage

Besoldungs-, Versorgungs- und Tarifrecht des öffentlichen Dienstes und allgemeine gesetzliche Bestimmungen

zurück

weiterlesen

Ansprechpartner