Ausnahmegenehmigung zum Ladenschluss

Ansprechpartner/in
31 Ordnung, Straßenverkehr u. Brandschutz und RettungsdienstStandort anzeigen
Westerbachstraße 45
37671 Höxter
Telefon: 05271 963-0
Herr Wolfgang StrunkStandort anzeigen
Stadthaus am Petritor, Zimmer B 025 // EG
Westerbachstraße 45
37671 Höxter
Telefon: 05271 963-3102
Telefax: 05271 963-9 3102
E-Mail:

Allgemeine Informationen
Erteilung von Ausnahmegenehmigungen vom Ladenschlussgesetz  

Wann sind Ausnahmen vom Ladenschluss möglich ?

Ausnahmen vom Ladenschlußgesetz kommen unter folgenden Voraussetzungen in Betracht:
  • Verkauf leicht verderblicher Ware zum sofortigen Verzehr,Gebrauch oder Verbrauch
  • notwendig zur Befriedigung örtlich auftretender Bedürfnisse
  • im Hinblick auf Arbeitsschutz unbedenklich

In der Praxis ist die Erlaubniserteilung lediglich für die Inhaber von mobilen Speiseeisverkaufswagen von Bedeutung. Imbißbetriebe und ähnliches fallen unter die Gaststättenverordnung.

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • formloser Antrag
  • Gewerbeschein
Welche Gebühren fallen an?

25 bis 250 Euro

Rechtsgrundlage

Ladenschlussgesetz

zurück

weiterlesen

Ansprechpartner